Radioprogramm

WDR5

Jetzt läuft

Das philosophische Radio

05.00 Uhr
WDR aktuell

05.03 Uhr
Liederlounge

Eine Million gegen Rechts! (2) Mit Liedern und Texten von Heinz Ratz und seiner Band Strom & Wasser sowie Gisbert zu Knyphausen Aufnahme vom 30. September 2019 aus dem Pantheon, Bonn

06.00 Uhr
WDR aktuell

06.05 Uhr
Morgenecho

Mit Uwe Schulz 1 Jahr Teilhabechancengesetz: Gut - auch für NRW?; Nach der Libyen-Konferenz; Das "Deutsch-Sein" und kulturelle Integration zur vollen Stunde und bis 09:00 zur halben Stunde WDR aktuell 06:55 Kirche in WDR 5 Hans-Ulrich Nordhaus, Senden 08:55 Hörtipps

09.45 Uhr
ZeitZeichen

20. Januar 1920 - Der Geburtstag des Regisseurs Federico Fellini Von Christiane Kopka Er war der große Zauberer des Kinos: Ob "Amarcord", "Das süße Leben", "Achteinhalb" oder "Ginger und Fred" - mit seinen Filmen hat der italienische Regisseur Federico Fellini einen ganz eigenen phantastischen Kosmos geschaffen, grotesk und surreal, komisch und poetisch, sinnlich und opulent. Bilder wie das Bad Anita Ekbergs im Trevi-Brunnen gehören zu den Ikonen der Filmgeschichte und sind bis heute unvergessen. Fellini, der aus Rimini stammt und in der Provinz aufwuchs, wurde zunächst Karikaturist und Journalist, bevor er als Drehbuchautor zum Film kam. Sein Regie-Debüt wurde noch völlig verrissen, doch schon mit dem zweiten Film "Die Müßiggänger" konnte er sich 1953 durchsetzen. Er stieg schnell zu einem der bedeutendsten Autorenfilmer des 20. Jahrhunderts auf, mit einer ganz eigenen, unverwechselbaren Filmsprache, für die das Wort "fellinesk" erfunden wurde. Wiederholung: WDR 3 17.45 Uhr

10.00 Uhr
WDR aktuell

10.04 Uhr
Neugier genügt

Mit Jürgen Wiebicke Feature: Die Macht der Hoffnung; Redezeit mit Dr. Kirsten Plötz, Historikerin, über lesbische Beziehungen in der Rechtsprechung zur vollen Stunde WDR aktuell Wiederholung: Di 04.03 Uhr

12.00 Uhr
Der Tag um zwölf

12.10 Uhr
WDR 5 - Tagesgespräch

13.00 Uhr
WDR aktuell

13.04 Uhr
Mittagsecho

Übernahme vom: Norddeutscher Rundfunk

14.00 Uhr
WDR aktuell

14.04 Uhr
Scala - Aktuelles aus der Kultur

Mit Rebecca Link Wiederholung: 21.04 Uhr

15.00 Uhr
WDR aktuell

15.04 Uhr
WDR 5 Quarks - Wissenschaft und mehr

zur vollen Stunde WDR aktuell Wiederholung: Di 00.05 Uhr

16.55 Uhr
Hörtipps

17.00 Uhr
WDR aktuell

17.04 Uhr
Westblick - Das Landesmagazin

Mit Uwe Schulz Wiederholung: Di 02.03 Uhr

17.45 Uhr
Politikum - Das Meinungsmagazin

Wiederholung: Di 02.45 Uhr

18.00 Uhr
WDR aktuell

18.04 Uhr
Profit - Das Wirtschaftsmagazin

Wiederholung: 23.04 Uhr

18.30 Uhr
Echo des Tages

19.00 Uhr
WDR aktuell

19.04 Uhr
WDR 5 KiRaKa. Radio für Kinder

Mit Christian Schmitt Entdecke, was du hören willst!

20.00 Uhr
WDR aktuell

20.04 Uhr
Dok 5 - Das Feature

Mein Sohn der Nazi Szenen einer Familie aus Niederbayern Von Reinhard Schneider Die Begegnung mit Simon, einem 16-jährigen Rechtsradikalen, fand bei zwei Demonstrationen in Passau statt. Simon schwenkte eine Reichskriegsflagge. Seine Mutter stand auf der anderen Seite und hielt ein Plakat mit der Aufschrift "Nazis raus!". Simons Zimmer gleicht einem Beobachtungsposten. Die Zeichen stehen auf Krieg. Familienkrieg. Simons Stiefvater Franz, ein ehemaliger Boxer, der als Fernfahrer sein Geld verdient, kommt nur am Wochenende nach Hause. Simon erstattete gegen ihn Anzeige, nachdem dieser ihn brutal zusammenschlug. Gleichzeitig klagt Franz gegen Simon, der drohte, ihn und seine Mutter umzubringen. Der Konflikt verläuft in den Bahnen eingefahrener Eskalation, kein Raum für Entwicklungsmöglichkeiten. Nur gegenüber dem Dritten - dem Autor - entsteht noch Raum für Reflexion und Kommunikation. Das Feature wurde 2001 mit dem Prix Italia ausgezeichnet. Produktion SFB/WDR 2000

21.00 Uhr
WDR aktuell

21.04 Uhr
Scala - Aktuelles aus der Kultur

Mit Rebecca Link

22.00 Uhr
WDR aktuell

22.04 Uhr
U 22 - Unterhaltung nach zehn: Satire Deluxe

Mit Axel Naumer und Henning Bornemann

23.00 Uhr
WDR aktuell

23.04 Uhr
Profit - Das Wirtschaftsmagazin

23.30 Uhr
Berichte von heute

00.00 Uhr
WDR aktuell

00.05 Uhr
WDR 5 Quarks - Wissenschaft und mehr

zur vollen Stunde WDR aktuell

01.55 Uhr
Hörtipps

02.00 Uhr
WDR aktuell

02.03 Uhr
Westblick - Das Landesmagazin

Mit Uwe Schulz

02.45 Uhr
Politikum - Das Meinungsmagazin

03.00 Uhr
WDR aktuell

03.03 Uhr
WDR 5 Stadtgespräch

Mit Ralph Erdenberger und Friederike Müllender Es geschieht am helllichten Tag - Wer schützt unsere Kinder vor Missbrauch? Seit im Oktober 2019 in Bergisch Gladbach Fälle von Kindesmissbrauch bekannt wurden, führen die Spuren in Orte in ganz Deutschland. Die Täter missbrauchen Kinder und tauschen Unmengen an kinderpornographischen Fotos im Darknet aus.

04.00 Uhr
WDR aktuell

04.03 Uhr
Neugier genügt

Mit Jürgen Wiebicke Feature: Die Macht der Hoffnung; Redezeit mit Dr. Kirsten Plötz, Historikerin, über lesbische Beziehungen in der Rechtsprechung zur vollen Stunde WDR aktuell